Gebet für Sarah und Pietro Lombardi

Lieber Vater im Himmel,

da hast das ja mitgekriegt, das mit Sarah und Pietro Lombardi.

Im Gegensatz zu mir und vermutlich allgemein zu uns weißt du auch genau, was vorgefallen ist, und ob sich die Beziehung noch reparieren lässt.

So, wie es aussieht, lässt sich da gar nix mehr reparieren.

Unser Vater im Himmel,
DU hast den Menschen doch als Mann und Frau geschaffen.
Es gehen viele Ehen und Beziehungen zu Bruch – bei Christen genauso wie bei Nichtchristen.

Wir als Menschen insgesamt kriegen bestehende, feste gute Ehe scheinbar nicht so oft hin – jedenfalls ist die Trennungrate relatief hoch.

Wenn dir etwas an der Ehe zwischen Mann und Frau liegt, dann, Gott, musst du selber etwas dafür tun. Wir können das nur sehr bedingt, mal mehr weniger erfolgreich.

Es war deine Idee, Gott, das mit Mann und Frau.

Willst du zusehen, wie deine Idee immer öfter zerbröselt?

Ich weiß, dass es unmöglich ist,
aber ich weiß auch, dass Du sogar das völlig Unmögliche kannst.

Deshalb bitte ich dich dringend, wegen dir und wegen deiner eigenen Idee mit der Ehe aus Mann und Frau,
ganz naief,

dass Du das völlig Unmögliche tust und Sarah und Pietro Lombardi wieder als Ehepaar zusammenbringst.

Ich weiß, dass ist unmöglich.
Ich hab keine Ahnung, ob du das tun willst oder nicht.

Aber bitte denk daran,
dass das mit der Ehe aus Mann und Frau
DEINE IDEE war.
Und das niemand anders außer dir nachhaltig und in großem Stil etwas dafür tun kann.

Bitte, Vater im Himmel, denk daran,
dass du dafür bekannt bist, als Einziger das völlig Unmögliche auf die Reihe zu kriegen.

Deshalb spreche ich hiermit im Namen deines Sohnes, Jesus, vertrauensvoll bei dir vor.

Bitte bleib deinem Ruf treu!
Und tu bei den Lombardis und bei vielen getrennten Ehepaaren ein Wunder!

Dein …

Amen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.