Baraka ( بركة ) min ( من ) Damaschq ( دمشق ) – Der Segen von Damaskus

(95 Temen)

Amin! (آمين)

Möge Gott den Schreckenskriegern
ihren Schrecken entwenden …

… dass sie sich verdutzt umschauen
und ihren eigenen Terror nicht mehr finden.

Möge Gott jenen, die in seinem Namen eifern,
– und andere töten, ermorden, verletzen –
… seinen Namen bekannt machen.

Möge Gott all jene,
die uns oder unsere Brüder und Schwestern verfolgen …

… umdrehen
und damit beauftragen,
unsere Brüder und Schwestern
zu unterstützen
und zu schützen.

Möge Gott die größten Terrortäter
mit den größten Taten seines Friedens
beauftragen.

Möge der Herr aller Herrscher die berufen,
die ihn hassen, verachten, ihm aus dem Weg gehen,

um seine Ehre zu verkünden.

Möge Gott,
der mit absoluter Gewissheit gesagt hat:
„Ich bin!“,
Gott, der Vater
und Gott sein Sohn Jesus – („Jesus bin Abba“) –
durch Gott den Heiligen Geist,
– drei in eins – und trotzdem nur ein Einziger: Gott –

… seine Ehre und sein Entgegenkommen,
sein drohendes Gericht
und seine Rettungsaktion durch seinen Sohn
samt Begnadigungsangebot und Angebot der Ver-söhn-ung
landauf, landab erzählen, predigen, verkündigen und ausrufen lassen:

Wenn nicht in den Gotteshäusern und Tempeln
– egal welcher Religion – …
… dann auf den Feldern Straßen, in den Gärten und Häusern drumrum.

Und wenn nicht in den Häusern, Gärten, auf den Feldern und auf den Straßen, …
… dann in den Gotteshäusern und Tempeln
– egal welcher Religion.

Und wenn nicht in den Institutionen, Gebäuden und Einrichtungen,
die ursprünglich, von der Tradition her, zuerst
mit der Weitergabe von Gottes guter Nachricht betraut waren …
… dann in den Festungen, Hochburgen, an Lehrstühlen, in Gefängnissen und Institutionen derer,
die ursprünglich, zuerst, von der Tradition her
Gottes Nachricht ablehnten und bekämpften.

Amin! (آمين)

 

Baraka ( بركة ) min ( من ) Damaschq ( دمشق ) – Der Segen von Damaskus

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.